Gut geschützt - Deckel für den Setzkasten

Vor Kurzem hatte ich euch ja meinen Setzkasten gezeigt, den ich zum Schmuckkästchen umgestaltet habe. Inzwischen hat dieser nun auch einen Deckel bekommen, damit die Schmuckstücke nicht einstauben.

Da ich davor zurückscheute Plexiglas zu sägen habe ich in einem Trödelladen nach einem bereits passenden Rahmen gesucht und wurde tatsächlich fündig. Das "traumhafte" Stickbild *hüstel* hatte einen genau passenden Rahmen - allerdings ohne Glas. Was für ein Zufall, dass es auch noch einen Bildhalter mit satiniertem Glas gab! Beides für schlappe 2,- € gekauft.

Dann galt es den Rahmen abzuschleifen und weiß zu lackieren, Glas einsetzen - fertig! Das Ergebnis seht ihr unten!

Eure Kommentare zu Gut geschützt - Deckel für den Setzkasten

Hinterlasse mir einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.