Silke Kellner

Mama, Lehrerin und leidenschaftlicher DIY-Fan - stets mehr Ideen als Zeit!

Meine Werke sind selten fehlerfrei und der Schaffensprozess von Chaos geprägt, aber neue Schmuckstücke zu schaffen, ist neben meiner Familie meine "Glücksdroge".  Da ich einen großen Mitteilungsdrang habe und immer mal wieder gefragt werde, wie einzelne Dinge entstanden sind, habe ich diesen Blog ins Leben gerufen.Vielleicht ist er dem einen oder anderen eine Inspiration oder ein Mutmacher, sich auch ohne großes Vorwissen und teure Gerätschaften an das eine oder andere Projekt zu wagen. 

Nicht zuletzt gilt ein großer Dank meinem Ehemann, der oftmals die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, immer wieder seufzend die Augen verdreht und dann doch mir zuliebe meine Projekte duldet. Ihm verdanke ich auch diesen Blog! Vielen Dank dafür mein Schatz!